Smart Home Heizungssteuerung

Smart Home Heizungssteuerung Teil 1- Sensor anlernen

Smart Home Heizungssteuerung Teil 1

Heute beginnen wir mit der Smart Home Heizungssteuerung, dies ist der erste von 3 Teilen. Im Ersten Teil lernen wir den Temperatursensor an.

Smart Home Heizungssteuerung, Ja !!

Aber welchen Temperatursensor nehmen wir ?

Ich habe mich für den Motionsensor von Fibaro entschieden. Produkt ist hier beschrieben . Warum der Motionsensor ? Ich habe keine 3 – Fach  Verglasung. Mit dem Fenstersensor welcher ja neuerdings einen Tempsensor enthält, hätte ich verfälschte Werte. Beim Floodsensor könnte ich zwar relativ gut die Bodentemperatur messen, jedoch will einen realistischen Wert erhalten.

Ein weiter Großer Vorteil des Motionsensors, er hat ja gleich einen Bewegungsmelder mit im Boot, was wir uns auch noch zu Nutzen machen werden.


Auspacken des Motionsensor um die Smart Home Heizungssteuerung später zu nutzen.

 Smart Home Heizungssteuerung Smart Home Heizungssteuerung
Smart Home Heizungssteuerung Smart Home Heizungssteuerung

Die Batterie ist bereits eingelegt. Um den Sensor Aktiv zu bekommen müssen wir das kleine Papier wie in Bild 4 abgebildet raus ziehen. Nach dem entfernen wird euer Motionsensor das erste mal blinken.

Jetzt loggen wir uns in unser HomeCenter ein (in meinem Fall das HomeCenter 2) und lernen den Motionsensor an.

Smart Home Heizungssteuerung

Dazu klicken wir auf Module wie es auf dem Bild bereits markiert ist.

Danach gelangen wir in den Modulebereich von Fibaro, wo wir nun wie mit dem Orangen Pfeil angezeigt, Lösche oder Füge Geräte hinzu auswählen.

Danach öffnez sich ein neues Fesnter mit mehreren Möglichkeiten. z.b Löschen eines Gerätes, oder Camera zu Fibaro hinzufügen. Der SmartLock , also ein Türschloss, oder ein Virtuelles Modul.

Smart Home Heizungssteuerung

Hier Klicken wir nun auf Hinzufügen und haben ab jetzt 30 Sekunden Zeit (oder mehr wenn vorher geändert).

Fibaro_lernmodus Fibaro_lernmodus

Nun müssen wir 3x auf den Button im Motionsensor klicken um in an zulernen und schon sind wir wieder ein kleines Tück näher an unserer Smart Home Heizungssteuerung.

Smart Home Heizungssteuerung

Jetzt kommen einige Zeilen in dem neuen Fenster welche die Parameter gleich festlegen, und die Geräte zuordnen.

Smart Home Heizungssteuerung

Wenn wir nun wieder auf Module klicken, sind unsere Module eingefügt, allerdings noch nicht zugeordnet. Dies erledigen wir nun indem wir auf das Symbol mit dem Schraubenschlüssel klicken (und zwar bei allen 3 Geräte nacheinander).

Fibaro Modul zuordnen

Das machen wir nun mit allen 3 Geräten, Wir wählen einen Namen und den Raum wo das Gerät steht.

Ein weiter schritt in Richtung Smart Home Heizungssteuerung, denn jetzt sind die Module dem richtigem Raum zugeordnet.

Fibaro Motionsensor

Die Module stehen nun im Büro im UG bereit zum messen unserer Temperatur, der Helligkeit und der Bewegung.

 

Schaut doch einfach auch mal auf meiner FaceBookFanpage vorbei




 

1 comment

Leave a reply

*

Zur Werkzeugleiste springen